Fitness-Dessert.de_Süßkartoffel-Pancakes_02

Süßkartoffel-Mini- Pancakes

Süßkartoffel-Mini- Pancakes

Das GANZE Blech hat nur 2 g Fett, ideal für die Low Fat Ernährung.

Luftig locker wie kleine Protein-Wölckchen

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (3.7 /5)
  • (3 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Die Süßkartoffel mit der Gabel von allen Seiten einstechen und für ca. 3 Minuten in die Mikrowelle stellen (muss nicht zugedeckt werden).
  • 2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Handrührgerät steif schlagen.
  • 3. Die Süßkartoffel unter das kalte Wasser halten und von der Schale trennen, anschließend mit der Gabel zerdrücken und mit dem Eigelb, Proteinpulver und dem Zimt zusammenmischen.
  • 4. Das steifgeschlagene Eiweiß und die Blaubeeren vorsichtig unterheben - vorsichtig rühren!
  • 5. Die Masse in eine Spritztüte alternativ einen Gefrierbeutel gießen und auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 25-30 kleine Häufchen spritzen. Die Spitze des Gefrierbeutels sollte beschnitten werden, es reicht ein ca. 1cm großes Loch (nur so Groß das auch die Blaubeeren durchkommen)
  • 6. Im vorgeheizten Ofen auf ca. 180 Grad für ca. 15 Minuten backen – und beobachten.
Süßkartoffel-Mini-Pancakes für den kleinen Hunger. Ein leckerer Eiweiß-Lieferant mit BLaubeeren und Zimt, perfekt mit Vanille-Protein-Pulver.