• Fitness-Dessert.de_Kokos_Curry_Huhn_01

Kokos-Curry Huhn

Zutaten für 2-3 Portionen

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (3.7 /5)
  • (6 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden.
  • 2. Paprika, Tomaten und Ananas in kleine Würfel schneiden und die Knoblauchzehe zerkleinern.
  • 3. Den Reis in reichlich Wasser und etwas Salz aufkochen.
  • 4. Das Fleisch braten und mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika und Rosmarin würzen.
  • 5. Knoblauch hinzufügen und bei kleiner Hitze am köcheln halten
  • 6. Zeitgleich in einer zweiten Pfanne Paprika, Tomaten und Ananas einkochen.
  • 7. Kokosnussmilch hinzugeben und bei kleiner Hitze köcheln.
  • 8. Fleisch in die Pfanne mit Gemüse geben und noch 5 Minuten mit zwei Tl. Curry und weiteren Gewürzen köcheln.
  • 9. Reis im Sieb abgießen, in Tassen füllen und auf den Teller anrichten.
Indisches Flair in der Fitness- / Sportlerküche. Huhn mit Reis erfreut sich, nicht nur bei Sportlern höchster Beliebtheit auf der ganzen Welt. Perfektes Lunch an Workout-Tagen.