• Fitness-Dessert.de_Herbstliches_Ofengemüse_01
  • Fitness-Dessert.de_Herbstliches_Ofengemüse_02

Herbstliches Ofengemüse

Herbstliches Ofengemüse

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (4 /5)
  • (1 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Wurzeln, rote Bete und Ingwer waschen, schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • 2. Den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen.
  • 3. Gemüsebrühwürfel in ½ Liter kochendem Wasser verrühren.
  • 4. Die rote Bete in kochendem Wasser 5 Minuten lang blanchieren und anschießend im Sieb abtropfen lassen.
  • 5. Das Wurzelgemüse und die rote Bete in einer Auflaufform schichten. Anschließend mit der Öl/Honig Mischung übergießen.
  • 6. Nach Geschmack würzen.
  • 7. Mit 6-8 Tymianzweigen belegen.
  • 8. Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben und für ca. 40 Minuten backen.
  • 9. Nach 30 Minuten den Käse drüber streuen und weiter für die restlichen 10 Minuten backen.
Nicht nur im Herbst eine leckere Portion "Gesundheit" für die ganze Familie. Perfekt zum Vorkochen geeignet und voller wichtiger Vitamine und Mineralien. Guten Appetit.