• Fitness-Dessert.de_Hähnchen_Romanesco_Wildreis_01
  • Fitness-Dessert.de_Hähnchen_Romanesco_Wildreis_02

Hähnchen mit Romanesco und Wildreis

Hähnchen mit Romanesco und Wildreis

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (4.7 /5)
  • (3 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Spinat, Stangensellerie, Tomaten waschen. Romanesco entstrunken und halbieren.
  • 2. Sharon in kleine Würfel schneiden und Tomaten vierteln.
  • 3. Hähnchenbrust von Sehnen und Haut befreien und in dünne Scheiben schneiden.
  • 4. Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden.
  • 5.
  • 6. Joghurt, 1 EL Olivenöl, Spinat, Cashewkerne und die Hälfte vom Knoblauch im Mixer pürieren.
  • 7. 1/2 TL Rosenpaprika, Honig, Salz und Pfeffer hinzugeben.
  • 8. Reis und Romanesco kochen (ca. 20 Min) und abgießen.
  • 9.
  • 10. Hähnchensteaks in die gut vorgeheizte Pfanne legen und beidseitig scharf anbraten.
  • 11. Knoblauch,Rosmarin hinzugeben. Mit 1/2 TL Rosenpaprika, Salz und Pfeffer würzen.
  • 12. Hähnchensteaks aus der Pfanne nehmen
  • 13. Pfanne mit Küchenpapier auswischen.
  • 14. Soße aus dem Mixer in die Pfanne geben, bei leichter Hitze erwärmen (nicht kochen!), Sharon und Tomaten hinzugeben.
Eine sportliche Portion Gemüse mit frischen, gesunden Vitaminen und wertvollen Proteinen aus frischem Hähnchenfleisch. Entdeckt alle unsere Low Carb & Fitness-Gerichte.