• Fitness-Dessert.de_Ofenkartoffel_Hähnchenbrust_Gemüse_02
  • Fitness-Dessert.de_Ofenkartoffel_Hähnchenbrust_Gemüse_01

Fitness Ofenkartoffel mit gebratener Hähnchenbrust

Fitness Ofenkartoffel mit gebratener Hähnchenbrust

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (3.7 /5)
  • (6 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Kartoffel säubern und dann in Alufolie wickeln.
  • 2. Backofen auf 200°C vorheizen und die Kartoffeln für ca. 1 Std. backen. (Tipp: Wenn es schnell gehen muss, einfach eine vorgegarte Kartoffel aus dem Supermarkt verwenden.)
  • 3. Die Hühnerbrust gegebenenfalls waschen, trocken tupfen, würzen und anbraten.
  • 4. Inzwischen einen kleinen Salat aus griechischem Krautsalat, Kidney Bohnen, Feldsalat, Rucola, Tomaten, Champignons und Mais zubereiten.
  • 5. Die heiße Ofenkartoffel auf einen Teller legen und in zwei Hälften teilen.
  • 6. Das Innere der Kartoffel wird etwas aufgelockert und mit einen Teelöffel Butter und dem Käse bestreut.
  • 7. Anschließend den Salat auf dem Gericht verteilen.
Ofenkartoffeln in der Powerversion. Ideal als Lunch vor dem Training für volle Stärke beim Training. Einfach schnell und lecker