Fitness-Dessert.de_Amaranth_Ananas_Proteinquark

Amaranth-Ananas Proteinquark

Einfach lecker als Low Fat Frühstück!
Ananas-Proteinquark mit Superfood Sports -Whey Milk Chocolate und Amaranth

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (4 /5)
  • (2 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Den Quark aus Magerquark, Wasser, Milk Chocolate Proteinpulver, entöltem Kakaopulver, Agavendicksaft (Alternativ: Stevia) und Vanille-Extrakt zusammen mischen.
  • 2. Die frisch in Scheiben geschnittene Ananas in kleine, mundgerechte Würfel schneiden.
  • 3. Die Ananasstücke, den gepufften  Amaranth und den Quark abwechselnd in ein hohes Gefäß schichten. Am besten schmeckt das Dessert frisch und leicht gekühlt.
Ananas-Proteinquark mit Superfood Sports -Whey Milk Chocolate und Amaranth , den Samen des Fuchsschwanzgewächses.
Geschmackvolles Protein- und Vitaminlieferanten, Low Carb, High Power.