• Fitness-Dessert.de_Advents_Ofen_Hühnchen_02
  • Fitness-Dessert.de_Advents_Ofen_Hühnchen_01

Advents Ofen-Hähnchen

Leckeres Hähnchen Rezept zu Weihnachten, mit Kartoffeln und aromatischen Gewürzen.
Den Bräter gibt es hier: http://www.harecker.de/Braeter-Braeterpfanne-24-cm-R

Den Pinsel gibt es hier: http://www.harecker.de/Silikon-Pinsel-schraeg-klein

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (5 /5)
  • (1 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Ofen auf 200 Grad vorheizen
  • 2. Das Hühnchen waschen und trocken tupfen.
  • 3. Gemüse schälen und würfeln.
  • 4. Knoblauch schälen und mit einem Teil der Gewürze und der Hälfte der Kräuter in die Bauchhöhle legen. Von außen mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  • 5. Alles in einen Bräter legen. Rundherum die Kartoffeln und Zwiebel verteilen.
  • 6. Brühe hineingeben und das Ganze für 70 Minuten auf unterster Schiene in den Ofen hinein stellen.
  • 7. Nach der Hälfte der Zeit, die restlichen Kräuter im Bräter verteilen und den Weißwein hineingießen.
  • 8. Für die restliche Zeit wieder in den Ofen legen.
  • 9. Ca. 5 Minuten vor Ende mit einen Pinsel und etwas Honig das Hühnchen bestreichen und die restliche Zeit im Ofen lassen.
  • 10. Am besten sofort servieren.
  • 11. Dazu passt ein leckerer Rotkohl und Feldsalat.
Nicht nur zur Weihnachtszeit ein sportlich-gesunder Fitness-Genuß. Das perfekte Dinner mit Rosmarin, Kartoffeln und frischem Leckeren Hähnchen aus dem Ofen. Guten Appetit.