Fitness-Dessert.de_Sushi_Hüttenkäse_02

Sushi mit Hüttenkäse

Sushi mit Hüttenkäse

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (5 /5)
  • (6 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Den Hüttenkäse und Schafskäse zusammenmischen.
  • 2. Das Gurkenstück (max. die Breite der Nori Blätter) wird *entkernt* und in dünne Streifen geschnitten.
  • 3. Den Lachs ebenfalls in schmale Streifen schneiden.
  • 4. Nori Blätter auf eine Sushi-Matte legen (Alternativ: Backpapier)
  • 5. Mit der Käsemischung bis 2 cm vor den Rand bestreichen.
  • 6. Das 2 cm Nori Blattende mit Wasser kurz an tupfen.
  • 7. Vorsichtig zu einer Rolle rollen und das feuchte Ende gut andrücken.
  • 8. Mit einen scharfen Messer die Enden abschneiden und anschließend in Mundgerechte Stücke
Sushi mit Hüttenkäse sind ein leckerer Low Carb - Snack, der Lust auf mehr macht. Natürlich mit den beliebten Nori Blättern als Rezeptbestandteil.