• Fitness-Dessert.de_Pfannkuchen_Lachsröllchen_Eier_01
  • Fitness-Dessert.de_Pfannkuchen_Lachsröllchen_Eier_02

Pfannkuchen-Lachs-Röllchen mit gekochtem Eier-Snack

Diese leckere Party-Snack Platte ist mit wenigen Zutaten leicht und schnell zubereitet.

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (4.9 /5)
  • (7 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Das Mehl in eine Schüssel hinein sieben.
  • 2. Olivenöl, Salz, Xucker oder Zucker, Ei und zuletzt das Wasser zu dem Dinkelmehl hineingeben und gründlich mit dem Mixer verrühren. Darauf achten das keine Teig-Klümpchen entstehen, falls doch, diese dann vorsichtig herausnehmen.
  • 3. In einer beschichteten, heißen Pfanne mit wenig Öl, die Pfannkuchen ausbacken und auf einen Teller abkühlen lassen.
  • 4. Mit wenig Frischkäse bestreichen und den Lachsscheiben belegen.
  • 5. Zu einer einfachen Rolle zusammen rollen und in Scheiben schneiden.
  • 6. Je zwei Rollen auf bunte kleine Spieße stechen und auf eine Platte legen.
  • 7. Eier 7 Minuten lang kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, die Schale abmachen und im gleichen Topf abkühlen lassen.
  • 8. Die kalten Eier in Hälften schneiden.
  • 9. Einen kleinen Spritzbeutel mit der Mayonnaise füllen und je einen Klecks auf die Eier spritzen. Daneben einen kleinen Klecks Ketchup.
  • 10. Mit Schnittlauch garnieren und neben die Pfannkuchen rollen legen.
Pfannkuchen-Lachs-Röllchen und gekochte Snack-Eier. Die perfekte Party-Snackplatte schnell zubereitet mit Lachs Pfannkuchen und Eiern.