• Fitness-Dessert.de_Omelett_Sushi_02
  • Fitness-Dessert.de_Omelett_Sushi_01

Omelett Sushi

Omelett Sushi

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (4.5 /5)
  • (2 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Aus 3 Eiklar, einem Ei, Pfeffer und Kräutersalz ein Omelett von beiden Seiten braten und in Hälfte schneiden.
  • 2. Die kleinen Avocado- und Gurkenstücke in schmale Streifen schneiden.
  • 3. Die Noriblätter ausbreiten und mit der Hälfte des Omeletts belegen. Eventuell ist es nötig, sie zurechtzuschneiden.
  • 4. Anschließend mit jeweils einem Tl Frischkäse bestreichen.
  • 5. In die Mitte mit den Avocado- und Gurkenstreifen, so wie dem Lachs belegen.
  • 6. Die Enden der Blätter mit etwas Wasser benezten.
  • 7. Auf einer Matte oder Backpapier die belegten Noriblätter von einer zur anderen Seite fest einrollen.
  • 8. In Mundgerechte Stücke schneiden und mit Wasabi und Sojasauce servieren.
Hier in der Variation Omelette mit Sushi. Kleine Power-Rollen mit viel wertvollen Proteinen. Perfekt zum Frühstück und zum Abendbrot.