• Fitness-Dessert.de_Lachs_Rosenkohl_02
  • Fitness-Dessert.de_Lachs_Rosenkohl_01

Lachs mit Rosenkohl

Lachs mit Rosenkohl

Mengenangabe für 2 Portionen

Pro Portion 582 Kcal /KH 20g /EW 37g /F 36g
Helle Sauce pro Portion : 203 kcal / KH 8g /EW 3g /F 18 g

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (4.5 /5)
  • (2 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Die Butter in einem Topf schmelzen und mit dem Mehl andicken.
  • 2. Gleich danach die Milch und das Wasser durch zügiges Rühren untermischen.
  • 3. Die Sauce kurz aufkochen lassen.
  • 4. Mit Pfeffer, Salz Zitronensaft und Kräutern abschmecken
  • 5. Danach nicht mehr weiter kochen und den Topf zugedeckt von der heißen Herdplatte nehmen
  • 6. Einen kleinen Topf mit Wasser zum kochen bringen.
  • 7. Die äußeren Blätter des Rosenkohls entfernen.
  • 8. Den Stiel kreuzweise einritzen, anschließend den Rosenkohl Gar kochen.
  • 9. In der Zwischenzeit den Lachs abspülen und trocken tupfen.
  • 10. Mit Salz bestreuen und etwas Zitronensaft beträufeln.
  • 11. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, etwas Olivenöl hineingeben und den Lachs von beiden Seiten anbraten.
Omega 3 Fettsäuren unterstützen beim Abnehmen und Fettabbau. Der Lachs ist voller Vitamine und Eiweiße für den täglichen Bedarf