• Fitness-Dessert.de_Gefüllte_Putenbrust_Italienisch_01
  • Fitness-Dessert.de_Gefüllte_Putenbrust_Italienisch_02

Gefüllte Putenbrust italienische Art ( Low carb)

Gefüllte Putenbrust italienische Art ( Low carb)

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (3.4 /5)
  • (10 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • 2. Die Putenbrust waschen, abtrocknen, salzen, pfeffern und mit Paprikapulver bestreuen.
  • 3. Die Tomaten und die Paprika in kleine Würfel schneiden.
  • 4. Anschließend in einer kleinen Pfanne anbraten.
  • 5. Die Tomatenwürfel dazu in die Pfanne geben.
  • 6. In der Zwischenzeit ein wenig Rucola in kleine Streifen schneiden und diese zusammen mit den Oliven, zerkleinertem Schafskäse und einen EL Parmesan in die Sauce geben.
  • 7. 1-2 EL der Masse auf die Putenbrust legen, eng zusammenrollen und mit zwei Zahnstochern zusammen stecken.
  • 8. In die restliche Masse die passierten Tomaten geben und das Ganze noch etwas abschmecken.
  • 9. Die Putenbrustrollen in der Pfanne ein paar Minuten scharf anbraten und danach in eine Auflaufform auf die restlichen Sauce legen.
  • 10. Den übriggebliebenen Parmesan streuen.
  • 11. Für ca. 30 Minuten in den Backofen braten bis das Fleisch durchgebraten ist und eine leicht braune Parmesanschicht entsteht. (Kontrollieren)
  • 12. Am besten wird das Gericht mit dem Rucola angerichtet.
  • 13. Nicht vergessen die Zahnstocher rauszunehmen !
Putenbrust gefüllt in der Low Carb Variante. Ballaststoffe, Energie, Proteine und lecke vitale Zutaten runden den Geschmack vollkommen ab