• Fitness-Dessert.de-Protein-Kaiserschmarren

Protein Kaiserschmarren

Ein einfaches kalorienarmes Rezept für einen proteinreichen Kaiserschmarren mit 61 g Eiweiß.

Je nach Whey Proteinpulver verändert sich der Geschmack, wir empfehlen Vanille um den typischen Kaiserschmarren Geschmack zu erhalten.

Entweder genießt ihr eine große Portion oder zwei kleine, das Kaiserschmarren sättigt gut.

Dazu passt Puderxucker und Apfelmus.

** Auf YOUTUBE zeigen wir die ausführliche Anleitung –> ( Fitness-Dessert.de | Protein Kaiserschmarren ) **

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (3.1 /5)
  • (14 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen
  • 2. Eigelb und Milch mit einem Mixer verrühren.
  • 3. Das Weinstein Backpulver unter das Protein rühren und alles nach und nach in die Eiermasse hinzufügen.
  • 4. Das Eiweiß vorsichtig unter die Masse heben, nicht mehr rühren.
  • 5. Kokosöl in einer vorgeheizten Pfanne schmelzen und den Teig hineingießen.
  • 6. Den Teig bei mittlerer Temperatur stocken lassen.
  • 7. Sobald die ersten Teigblässchen hochsteigen und die untere Seite des Teiges fertig gebacken ist, vorsichtig mit einem Pfannenwender den Kaiserschmarren vierteln.
  • 8. Jedes der vier Kaiserschmarren-Teilen einmal wenden und von unten nochmal backen.
  • 9. Wenn der Teig von beiden Seiten gleichmäßig gebacken ist, mit dem Pfannenwender und einer Gabel den typischen Kaiserschmarren aus dem Teig schneiden bezw. Zupfen.
  • 10. • Dazu passt Apfelmus und Puderxucker
Super leckeres Sportler Frühstück mit viel Eiweiß und guten Kohlenhydraten. Das kalorienarmes Kaiserschmarren ist ideal für euren Ernährungsplan.