Fitness-Dessert.de_Protein-Eis-mit-Hüttenkäse

Protein-Eis mit Hüttenkäse

Dieses Protein-Eis mit Hüttenkäse hört sich ungewöhnlich an, aber die Kombination mit den Hüttenkäse ist hervorragend.
Wer es jedoch etwas süßer im Geschmack mag, fügt dem Ganzen etwas Xucker hinzu.

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (5 /5)
  • (2 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Den Hüttenkäse zusammen mit der Banane mixen.
  • 2. Das Eiweißpulver inklusive einem kleinen Schuss Milch glattrühren und unter die Masse geben.
  • 3. Anschließend das werdende Eis in ein geschlossenes Gefäß für ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  • 4. Zwischendurch einmal umrühren und 1-2 weitere Stunden einfrieren lassen.
  • 5. Einige weitere Anregungen für leckere Variationen: Kakaopulver, Kokos, Nuss, Vanilleschote( Mark), Erdbeeren, Himbeeren, Melone uvm.
Protein-Eis mit Hüttenkäse, leckerer Banane und Eiweißpulver. Ab ins Eisfach und endlich mit gutem gewissen Eis genießen. Super beliebt und super einfach.