Fitness-Dessert.de_Power_Cakes

Power-Cakes

Power-Cakes

Klein, aber oho!

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (5 /5)
  • (2 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Die Banane wird klein gemacht und zu Brei verrührt
  • 2. Im Anschluss Haferflocken, gepuffter Amaranth und die Banane zusammen mischen und den Teig nach Geschmack mit Stevia oder Agavensirup süßen.
  • 3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech werden nun ca. vier keksgroße Portionen gelegt und mit einer Nussmischung belegt.
  • 4. In den restlichen Teig wird das Kakaopulver untergehoben.
  • 5. Im Anschluss werden ca. 4 Keks Portionen auf das Backblech gelegt.
  • 6. Diese werden dann 20-25 min bei 180 Grad im Backofen gebacken.
  • 7. Die Kekse schmecken sogar warm, einfach mal ausprobieren.
Diese Power-Cakes liefern Energie. Viele Nüsse, Haferflocken und eine frische Bananen machen diesen Snack zum vitalen Power-Booster für alle Sportler.