• Fitness-Dessert.de_Kokosmakronen_02
  • Fitness-Dessert.de_Kokosmakronen_01

Low carb Kokosmakronen

Low carb Kokosmakronen

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (3.3 /5)
  • (4 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Den Backofen auf etwa 130° vorheizen.
  • 2. Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne unter Rühren leicht goldbraun anrösten.
  • 3. Wenn die Kokosraspeln lauwarm sind, Zimt und Stevia zugeben und alles abkühlen lassen.
  • 4. Eiweiß und Salz sehr steif schlagen. Kokos-Zimt-Masse vorsichtig unter den Eischnee heben und gleichmäßig verrühren.
  • 5. Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Oblaten darauf verteilen.
  • 6. Die Kokosmasse auf die Oblaten verteilen und für ca. 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben und backen.
Kokosmakronen als Low-Carb Variante? Der volle Genuss ohne schlechtes Gewissen, dafür aber mit wichtigen Nährstoffen für alle Sportler und Vitalen.