• Fitness-Dessert.de_Hanuta_Balls

Hanuta Balls

Leckere Bällchen für Zwischendurch

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (3.8 /5)
  • (18 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Alle Zutaten (außer den gehackten Mandeln) miteinander in einem guten Mixer zerkleinern.
  • 2. Solange mixen, bis eine dicke Masse entsteht. Der Teig muss gut formbar sein und sollte in der Hand nicht allzu stark kleben.
  • 3. Hände leicht anfeuchten und kleine Kugeln formen.
  • 4. Nach Geschmack in gehackten Nüssen wälzen.
  • 5. Für die Lagerung in den Kühlschrank stellen.
Hanuta Balls: Leckeres gesundes Dessert für zwischendurch! Nussige Bällchen, die wie Hanuta schmecken zum Naschen.