• Fitness-Dessert.de_Bananen_Käsekuchen_01
  • Fitness-Dessert.de_Bananen_Käsekuchen_04
  • Fitness-Dessert.de_Bananen_Käsekuchen_03
  • Fitness-Dessert.de_Bananen_Käsekuchen_02

Bananen-Käsekuchen

Der Bananen Käsekuchen ist einfach paradiesisch!

Mengenangabe für ca 10 Stück.

Nährwerte pro Stück  236 kcal/ KH-15g / EW- 18g /F-13g

Jetzt eine Bewertung abgeben

Rezept Bewertung

  • (3.5 /5)
  • (21 Bewerter)

Zubereitung

  • 1. Die runde Backform einfetten.
  • 2. Bananen zerquetschen und mit dem Apfelsaft und dem Zitronensaft vermischen.
  • 3. Die Butter schmelzen und mit dem Xucker schäumig rühren.
  • 4. Danach mit den Eiern, Magerquark, Proteinpulver, Pudding Pulver, Vanillemarkt und dem Bananengemisch verrühren.
  • 5. Die Quarkmasse in die Backform gießen und mit einen Silikonlöffel glatt streichen.
  • 6. In den vorgewärmten Ofen stellen und auf 180 Grad ca. 45 Minuten backen.
  • 7. NACH 45 MINUTEN DEN OFEN AUSSCHALTEN UND DIE TÜR NICHT ÖFFNEN!
  • 8. Den Kuchen im Ofen abkühlen lassen
Low Carb - Kuchen mit frischen Bananen. Super leckeres Dessert oder Kaffee-Snack mit wenig Kalorien. Perfekt für Sportler und zum Abnehmen geeignet.